Mär 05

AHK Business Breakfast Abu Dhabi

Am 5. März 2019 fand wieder das AHK Business Breakfast im Shangri-La Hotel in Abu Dhabi statt. Hier wurde AHK Mitgliedern sowie Nicht-Mitgliedern die Chance geboten, sich mit anderen deutschen Geschäftsleuten beim Frühstück auszutauschen und sich durch die Vorträge der Gastredner über aktuelle Projekte sowie die Entwicklungen der Deutsch-Emiratischen Wirtschaftsbeziehungen zu informieren.

Als erstes begrüßte dazu Dr. Dalia Samra-Rothe, stellvertretende Geschäftsführerin der AHK und Leiterin des Büros in Abu Dhabi, alle anwesenden Gäste und schuf einen Überblick über vergangene und zukünftige AHK Projekte. Anschließend lud sie alle Anwesenden zu einer kurzen Vorstellungrunde ein.

Peter Ernst Fischer, Deutscher Botschafter, sprach über die jüngsten Entwicklungen in der Region sowie die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Danach stellte Katrin Pasvantis, Leiterin von Germany Trade and Invest (GTAI), die Import- und Exportsituation der gesamten GCC-Staaten in Bezug auf Deutschland anhand von Zahlen und Statistiken dar und skizzierte darüber hinaus noch zu erwartende zukünftige Entwicklungen.

Dies wurde abschließend von Dr. Thorsten Löhl, Vizepräsident der Innovationsabteilung von Borouge Pte Ldt., für den petrochemischen Sektor im Speziellen noch einmal vertieft.

Zurück zur Liste

AHK Premium Partner