KMU-Entwicklung

Ziel

Ziel des Komitees zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) ist es, zusammen mit AHK-Mitgliedern, internationalen Organisationen und relevanten staatlichen Stellen die Interessen des KMU-Sektors in den VAE zu fördern. Ausserdem soll durch eine Bindung mit der KMU-Gemeinschaft, als Teil einer gemeinsamen Initiative, die Bedürfnisse des KMU-Sektors entsprechend betreut werden.

Einen weiteren Schwerpunkt des Komitees bilden die Familienunternehmen mit ihrem Standpunkt und ihren Perspektiven in der globalen Wirtschaft, sowie das Bilden eines Netzwerks zwischen Familienunternehmen in Deutschland und den VAE.

Kontakt: Daniela.Calligaro(at)ahkuae.com

Update

The German Emirati Joint Council for Industry & Commerce (AHK) and its Committee on SME Development helped promote the "Dubai SME 100" initiative ranking among German SMEs based in Dubai and AHK member companies.

"Dubai SME 100" was launched by Dubai SME, an agency under the Dubai Department of Economic Development (DED) mandated to develop the small and medium enterprise (SME) sector, and is the first-ever ranking of top-performing and fast-growing SMEs in Dubai.

The rankings aim to recognise and celebrate the SMEs that have made a difference to Dubai's economic landscape, while also establishing clear benchmarks to enable the creation of bigger, better, sustainable and globally-oriented enterprises.

Dubai SME 100 follows the successful launch of the first official definition of SMEs in Dubai in 2009, which is defined as any Dubai-registered firm with a turnover of up to Dhs250m and employs up to 250 staff. Based on this definition, the Dubai SME Sector comprises 95% of the total enterprise population and employs 42% of the Dubai workforce, and contributes 40% of the Emirate's value add.

See the 100 Dubai's top SMEs

Vergangene Aktivitäten

Die letzte Sitzung des AHK Komitees für kleine und mittlere Unternehmen fand am Donnerstag, 10. März 2011 in Dubai statt.

Mit der Teilnahme von Herrn Farhan Zaidi, Principal, Abraaj Capital

Das AHK Komitee für kleine und mittlere Unternehmesentwicklung wurde im Dezember 2010 gegründet. Im Vordergrund der kommenden Komiteesitzung werden sowohl KMU-Finanzierungsmöglichkeiten als insbesondere auch die Probleme im Zusammenhang mit der Anhebung des Wachstumskapitals für mittelere Unternehmen mit Standort VAE stehen.

Abraaj Capital, die größte Private-Equity-Gruppe im Mittleren Osten, Nordafrika und Südasien (MENASA), gründetet 2009 die Riyada Enterprise Development (RED) als eine unabhängige Plattform, mit dem Ziel, in das KMU-Segment der gesamten Region MENASA zu investieren.

Herr Farhan Zaidi hat über 10 Jahre regionale Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance Beratung, Kapitalmärkte und Investments. Er trat Abraaj Capital im Jahr 2006 als Mitglied des Investment-Management-Teams bei und ist seit dem involviert in Anbahnung, Bewertung, Strukturierung und Ausführung von Geschäften und Investitionsüberwachung.

Download Einladung

__________________________________________

Die erste Sitzung des Komitees für KMU-Entwicklung fand am Donnerstag den 9. Dezember 2010 um 10 Uhr in der AHK in Dubai statt.

Sie finden weitere Informationen im Protokoll der Sitzung.

Infomaterial

Die AHK und die Dubai Chamber fördern die bilateralen Diskussion über die Entwicklung der KMU, 26. Juni 2010

Download Präsentationen

Dr. Peter Goepfrich, AHK
"SME Development in Germany"

Dr. Steffen Hertog
"Benchmarking SME Policies in the GCC: a survey of challenges and opportunities"

Alexandar Mathew Williams, Mohammed Bin Rashid Establishment for SME Development
"The Development of SMEs in Dubai - A Roadmap"